Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Checkliste » Die Regel von den 4 - Druckansicht

bringen sie ihre darstellung in die form von einleitung, komplikation, folge und bedeutung
einleitung heißt: die karten offenlegen: was passiert hier?
komplikation heißt: warum ist das alles nicht so einfach?
folge heißt: was ergibt sich daraus für den autor? für den leser? für die dargestellten personen oder inhalte?
bedeutung heißt: warum erzähle ich das alles eigentlich? was bedeutet die darstellung für den autor, für den leser, für die dargestellten personen und inhalte
wie kann diese regel für ihre darstellung effektiv angewendet werden?
kann sie auf den gesamten text angewendet werden oder für einen teilbereich?
kann sie auf mehreren ebenen angewendet werden und sich selbst wiederholen?
kann sie sich selbst spiegeln oder iterativ auftreten oder linear, immer eine nach der anderen?
unterteilen sie ihre argumente nach inleitung, komplikation, folge und bedeutung
welche starken punkte und welche schwachen punkte erkennen sie?
wie können die schwachen punkte verbessert werden?
welche informationen fehlen?
wie kann die stärke der starken punkte klarer dargestellt werden?
was passiert, wenn das nicht geschieht?


Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche