Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Checkliste » Diakritische Zeichen - Druckansicht

Akut ([lat.: „scharf“], accent aigu, acute accent, Kreska, wie in é), siehe auch: Óó
Apostroph (im Tschech. eine allografische Variante des Hatscheks: wie in dˇ)
Breve (Brevis [lat.: „kurz“], Halbkreis, wie in a˘; beachte die runde Form)
Cédille (Zedille, Zedilla [span.: „kleines z“], Cedille, Cedilla, wie in ç)
Cédille, übergesetzte (übergesetztes Komma, der Form nach wie ein übergesetztes einfaches schließendes deutsches Anführungszeichen!, im Lett. eine allografische Variante der Cédille, wie in g¸)
Doppelakut (wie in o˝)
Gravis ([lat.: „schwer“], Grave, accent grave, wie in è)
Hatschek (Hácˇek, Caron, Häkchen, wie in cˇ; beachte die spitze Form)
Komma, untergesetztes (im Rumän. und Lett. eine allografische Variante der Cédille, wie in ?)
Krouzek (Ring, Kringel, Kreisakzent, wie in å) siehe auch: Åå
Makron (Macron, Querstrich, Balken, Längestrich, wie in a¯)
Ogonek (Nasalhaken, Krummhaken, wie in e˛)
Punkt (wie in i, z˙)
Schrägstrich (Slash, Kreska ukos´na, wie in Ø) siehe auch: Øø
Tilde (wie in ñ)
Trema ([griech.: „Loch, Punkt“], Diärese, Umlautzeichen, wie in ü)
Zirkumflex ([lat.: „Wölbung“], circumflex accent, Circonflexe, wie in ê)


Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche