Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Checkliste » Sekundärliteratur: einzelnes Werk - Druckansicht

Nennen Sie Autor, Titel und Erscheinungsjahr
Ist Ihnen der Autor bekannt? Erklären Sie.
Was sagt Ihnen das Erscheinungsjahr hinsichtlich Ihres Themas?
Handelt es sich um vergleichsweise neue oder um alte Literatur?
Beurteilen Sie anhand des Inhaltsverzeichnisses den Schwerpunkt der Untersuchung.
Ist das Inhaltsverzeichnis selbsterklärend oder erscheint es unklar? Begründen Sie
Finden Sie zwei Argumente gegen diesen inhaltlichen Aufbau.
Stellen Sie eine alternative Reihenfolge der Kapitel her und bewerten Sie die Umstellung.
Fassen Sie die Einleitung so kurz zusammen wie möglich
Formulieren Sie diese Zusammenfassung in Frageform
Wie würden Sie ganz spontan auf diese Frage antworten?
Kritisieren Sie ihre eigene Antwort
Stellen Sie eine Liste von Begriffen zusammen, deren Diskussion Sie erwarten
Suchen Sie nun in den Literaturangaben nach diesen Begriffen
Sind in den Literaturangaben Titel enthalten, die Sie kennen?
Verwendet der Autor neue oder eher alte Literatur gemessen am Erscheinungsdatum seiner Arbeit.
Suchen Sie im Inhaltsverzeichnis nach den Stellen, die für Ihre Arbeit relevant sind und suchen Sie nach zitierfähigen Stellen. Aus welchem Grund halten Sie diese Stellen für wichtig?
Kritisieren Sie die Wortwahl innerhalb dieser Zitate
Kritisieren Sie die Sprache allgemein: Erscheint sie Ihnen zu vorsichtig, zu allgemein zu plakativ?
Versuchen Sie, die Zitate zuzuspitzen und eine eigene Formulierung zu finden, die weiter geht.
Versuchen Sie, die Zitate zu entschärfen und zu verallgemeinern.
Entsteht durch die Zuspitzung oder Verallgemeinerung eine bessere Stellungnahme?
Kommentieren Sie jedes entnommene Zitat mit einem kurzen Satz im Telegrammstil.
Notieren Sie Verweise des Autors auf andere Texte, sofern es für Sie von Bedeutung ist. Gibt es Häufungen von Namen, die Sie bislang nicht kannen?
Formulieren Sie die Zusammenfassung so kurz wie möglich
Vergleichen Sie die gekürzte Zusammenfassung mit der Einleitung und dem Inhaltsverzeichnis. Bewerten Sie das Verhältnis in wenigen Worten.
Finden Sie Punkte, die Ihnen bei dem Verhältnis von Zusammenfassung und Einleitung nicht behagen. Begründen Sie
Liegt das Mißbehagen an Ihrer eigenen Zusammenfassung oder hat es tatsächlich mit dem Text zu tun?
Ordnen Sie den gelesenen Text einer Stelle im Inhaltsverzeichnis Ihrer eigenen Arbeit zu: In welchem Kapitel wollen Sie diesen Text diskutieren? Begründen Sie diese Auswahl.


Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche