Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Checkliste » Bewertungsbogen für rhetorische Leistungen - Druckansicht

Inhalt der Rede, Thema
Gibt der Redner über die Struktur seiner Rede Auskunft? Inwiefern?
Macht er Exkurse, Bemerkungen nebenbei, Abschweifungen?
Wie geht der Redner auf seine Zuhörer ein? Welche Anrede verwendet er?
Aus welchem Grund / Anlaß hält der Redner die Rede?
Wie stellt der Redner einen Bezug zu dem aktuellen Anlaß der Rede her?
Gibt es inhaltliche Pannen? Wie geht der Redner damit um?
Humor: welches Niveau haben Witze und witzige Bemerkungen?
Wirkt der Humor natürlich oder künstlich? Wo wird er eingesetzt?
Gibt es Wiederholungen? Redundanz?
Gibt es eine "dramatische" Steigerung in der Rede? Wie ist sie gebaut?
Ist die Aufteilung der Unterpunkte sinnfällig? Gibt es zu viele Punkte? Zu wenig?
Wie verbindet der Redner seine Argumente?
Sind die Argumente für Sie neu? Was halten Sie von den Aussagen?
Hat der Redner Ihr Interesse für das Thema geweckt? Warum? Warum nicht?
Sehen Sie das Thema mit "anderen Augen" als vorher? Warum?
Verwendet er Hilfsmittel? Welchen Effekt hat das?
Wo steht das stärkste Argument? Wo das schwächste?
Waren die Argumente für Sie neu? Was kannten Sie schon?
Wo stimmen Sie inhaltlich mit dem Redner überein, wo nicht?
Gab es Übertreibungen? Arroganz? Anbiederung?
Wie lautet der letzte Gedanke; erinnern Sie sich an den letzten Satz?
Sprache
Wie lautet der erste Satz?
Wie spricht der Redner das Publikum zu Anfang der Rede an? Namen?
Gibt es ein Leitmotiv der Rede?
Über welche sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten verfügt der Redner?
Hat der Redner einen Akzent oder Dialekt? Welche Wirkung hat das auf Sie?
Jargon oder Standardsprache? Stilebene - Was überwiegt?
Wie korrigiert er sich bei Fehlern?
Wie untermalt er seine Argumente mit Sprache und Stimme?
Bei welchen Wörtern hat er ggf. Schwierigkeiten mit der Aussprache?
Treten Stottern oder "Äh's..." auf? Wo? Wann?
Wie bewerten Sie Satzlänge und Sprache des Redners?
Welche rhetorischen Mittel wendet er an?
Wie drückt sich das Alter des Redners in seinem Verhalten aus?
Macht er grammatische Fehler? Wo? Mit Absicht?
Wie gestaltet der Redner Aufzählungen
Gibt es Pannen in der Präsentation? Wie geht der Redner damit um?
Wie eng hält er sich an seine Unterlagen? (liest ab, spricht frei)?
Denkpausen: wie überbrückt der Redner "Hänger"?
Ist die Stimme sympathisch? Welchen Einfluß hat das auf Ihr Gesamturteil?
Welche Zeitform verwendet der Redner? Welche Wirkung hat das?
Welche Spezialausdrücke verwendet der Redner?
Wie drückt sich die soziale Stellung des Redners in seinem Verhalten aus?
Verwendet er neue Begriffe? Erfindet er neue Wörter? Wie heißen diese?
Wie könnte man den Stil des Redners ganz allgemein beschreiben?
Gibt es störende Wiederholungen? Redundanz?
Verwendet der Redner Phrasen oder feststehende Redewendungen, welche?
Wie lautet der letzte Satz? Das letzte Wort?
Körpersprache, Stimme, Requisiten
Verwendet der Redner Requisiten? Wie? Wann?
Benutzt der Redner das Wasser?
Gesten beim Aufzählen von Sachverhalten
Gibt es Pannen? Wie geht der Redner damit um?
Hat der Redner eine typische Geste, die sich oft wiederholt? Welche ist das?
Läßt er sich durch äußere Faktoren stören?
Wann lächelt der Redner? Wann macht er ein strenges Gesicht?
Wie betont er wichtige Stellen mit Stimme, Händen und Körper?
Wie läßt sich die Kleidung des Redners beschreiben?
Wie arbeitet er mit seinen Unterlagen? Notizen?
Denkpausen: wie überbrückt der Redner "Hänger"?
Große Gesten, kleine Gesten, was überwiegt?
Ist Ihnen der Redner sympathisch?
Gibt es Änderungen und Abwechslung im Sprechtempo?
Sprechtempo generell: zu schnell zu langsam?
Wie bewerten Sie die Sprachmelodie?
Wie gestaltet er Lautgebung und Melodie?
Über welche sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten verfügt der Redner?
Wie untermalt er seine entscheidenden Argumente?
Wie beschreiben Sie das Mienenspiel?
Wie beschreiben Sie das Augenspiel und die Gesten?
Was berührt der Redner mit den Händen?
Was betrachtet der Redner beim Sprechen?
Körperhaltung: Sitzen oder Stehen?
Wie ist die Umgebung des Redners gestaltet?
Wie geht er mit Aufzählungen um?
Gibt es Wiederholungen? Redundanz?
Wie drückt sich die soziale Stellung des Redners in seinem Verhalten aus?
Wie könnte man den Stil des Redners ganz allgemein beschreiben?
Publikum / Zuhörer
Gibt es Pannen? Wie reagiert das Publikum?
Ermüdet das Publikum? Verändert sich die Aufmerksamkeit?
Wie verhält sich das Publikum allgemein?
Wo gibt es "Lacher"?
Aus welchem Grund besuchen die Zuhörer vermutlich die Veranstaltung?
Wofür erhält der Redner von seinem Publikum Beifall? Wo Kritik?
Wie äußert das Publikum ggf. Mißfallen?
Gibt es einen Unterschied zwischen vorher und nachher im Publikum?
Gibt es Störversuche?
Wo, wann kommen Zwischenfragen?
Treten einzelne Zuschauer in Erscheinung? Wie?
Gibt es eine soziale Kluft Redner-Zuhörer? Wie äußert sich das?
Wie beschreiben Sie die Beziehung zwischen Redner und Publikum?
Bemerken Sie selber, daß Ihre Konzentration nachläßt? Wann war das?


Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche