Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Checkliste » Argumentative Schlußfolgerungen - Druckansicht

Nennen Sie die wichtigsten Ergebnisse Ihrer Arbeit in einem kurzen Satz
Ordnen Sie diese Ergebnisse auf einer Skala von wichtig bis nebensächlich an
Begründen Sie diese Anordnung mit je einem kurzen Satz
Welche Ergebnisse sind Ihnen leicht gefallen, welche schwer?
Was hat Ihnen die Arbeit erleichtert, was erschwert?
Wie sind Sie mit diesen Schwierigkeiten umgegangen?
Können Sie Ihre Methode in einem Satz erläutern?
Auf welchen methodischen Zugang haben Sie verzichtet? Warum?
Fassen Sie die wichtigsten Faktoren Ihres Themas erneut zusammen. Was folgt aus diesen Faktoren für Ihre Interpretation?
Übertreiben Sie Ihre Interpretation bis hin zu einem Maß, das unglaubwürdig erscheint. Begründen Sie, warum diese extreme Position abzulehnen ist.
Nehmen Sie diese Begründung mit in die allgemeine Bewertung als Einschränkung mit auf.
Untertreiben Sie die Bewertung Ihrer Analyse bis hin zu dem Grad der Unerheblichkeit. Begründen Sie dann die Wirkung.
Nehmen Sie diesen Grund mit in die allgemeine Beschreibung als Voraussetzung mit auf.
Untersuchen Sie, wie sich das Thema verändert, wenn Sie eine der Bedingungen weglassen oder ignorieren. Charakterisieren Sie diese Veränderung.
Suchen Sie nach alternativen Schlußfolgerungen aus Ihren Prämissen. Kann man aus den von Ihnen dargestellten Bedingungen auch ganz andere Thesen und Behauptungen ableiten?
Suchen Sie nach fehlenden Prämissen in Ihrer Argumentation. Was übergehen Sie stillschweigend oder setzen es voraus? Benennen Sie diese Lücken.
Setzen Sie Ihre Ergebnisse mit übergeordneten Themen oder Fragestellungen Ihres Fachs in Verbindung. Was stellen Sie fest?
Zählen Sie die Unterbereiche Ihres Themas erneut auf und setzen Sie diese mit dem übergeordneten Thema oder dem Fach als solchen in Verbindung. In welchem Licht erscheinen die Teilbereiche dann?
Fassen Sie Ihr Thema als eine Linie auf, die Sie thematisch "verlängern". Wohin führt Sie diese Linie?
Was für Rückschlüsse läßt dies auf den gegenwärtigen Stand Ihrer Forschung zu?
Wie bewerten die wichtigsten Vertreter der Forschung das Thema allgemein?
Wie schätzen Sie diese Bewertungen ein?
Gehen Sie weit genug? Wo wären Ansätze zu einer Verbesserung? Was wären die Bedingungen für eine Verbesserung?
Woran werden Sie sich voraussichtlich in ein oder zwei Jahren erinnern, wenn Sie dann an das Thema zurückdenken?
Was werden Sie vergessen haben? Begründen Sie.
Verwenden Sie diesen Unterschied, um eine abschließende Bewertung Ihrer Argumentation zu formulieren


Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche