Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 
Sebastian und sein Engel

UntertitelEin Entwicklungsroman
Stichworte
Hochschule
Fach Sprachen Literatur
KurzbeschreibungInhalt: Es handelt sich um einen Entwicklungsroman neuen Stils. Dieses Werk könnte man der metaphysischen Neoromantik zuordnen. Der Roman behandelt mehr oder weniger, ein einer gewagten Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit, das ganze Spektrum der menschlichen Gefühle, Neigungen und Sehnsüchte. In hohem Tempo wechseln Religion, Tod und Liebe sowie Fernweh, Rassenproblematik, Kunst, Freundschaft und Arbeitslosigkeit einander ab. Die Vielfältigkeit der Sexualität, sei sie nun hetero-, homo- oder bisexueller Art, wird ausführlich und mit atemberaubender, schonungsloser Offenheit geschildert. Der Stil dieses Universalromans ist bewusst einfach, klar und ein wenig archaisch gehalten. Nur da, wo die Situation es erfordert, wird der Ton umgangssprachlich bis derb.
Upload2002-07-01 20:47:00.0
Dokumente ROMAN25_spel_lap_01_doc_neue_recht01.doc

Copyright © ITTH GmbH & Co. KG, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche