Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Wissenschaftsparodie

Wissenschaftsparodie

literarisches Genre, das die Schwächen der Gepflogenheiten akademischer Publikationen, vor allem die sprachlichen Schwächen des »Nominalstils, bzw. Umstände des wissenschaftlichen Arbeitens spöttisch thematisiert, um auf strukturelle Probleme aufmerksam zu machen  »Elfenbeinturm. Beispiele sind die sog. »Sokal-Affäre oder "die Steinlaus" als Eintrag im Klinischen Wörterbuch Willibald Pschyrembels und auf besondere Weise auch Gary Larsons Cartoon-Zeichnungen. Bekannt ist ferner das "Schofel-Archiv" des Göttinger Germanistikprofessors Christian Wagenknecht.

wwwuser.gwdg.de/~cwagenk

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche