Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Bücherverbrennung

Bücherverbrennung

Bereits seit der Antike weltweit bekanntes Konflikt-Ritual, mißliebige Bücher symbolisch oder tatsächlich zu vernichten, häufig in Zusammenhang mit religiösen Streitfragen. In Deutschland kam es zu wenigstens zwei historisch bedeutsamen ~n, in beiden Fällen unter Mitwirkung von Studenten und Dozenten: Im Zuge des »Warturgfests und die nationalsozialistische ~ im Mai 1933.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche