Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Elite-Hochschule, amerikanische

Elite-Hochschule, amerikanische

Im Normalfall private, jedoch staatlich unterstützte Einrichtungen der amerikanischen Hochschullandschaft, wie sie seit ca. 100 Jahren bestehen. Kennzeichnend sind: hohe Studiengebühren, gute Betreuungsquoten, exzellente Ausstattung der Lehrmöglichkeiten, etwa ganztägig geöffnete Bibliotheken. Eine klare oder zumindest juristisch bindende Definition des Begriffs besteht indessen auch in den USA nicht. Die durchschnittliche Höhe der Studiengebühren betrug im Jahr 2004 ca. 25.000 US-Dollar.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche