Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Ethik, wissenschaftliche

Ethik, wissenschaftliche

Ungeschriebener, oder im »Leitbild einer Hochschule fixierter Ehrenkodex für korrektes Verhalten innerhalb der Wissenschaften, dessen Einhaltung für den Hochschulbetrieb insgesamt von großer Bedeutung ist. Folgende Aspekte bilden den Kern solcher Anstandsregeln:

Wahrheits- und Erkenntnissuche als oberstes Ziel, Vorurteilslosigkeit oder Überwindung von Vorurteilen und keine Überheblichkeit anderen Gruppen gegenüber, Fair Play, selbstkritisches Denken, Bereitschaft zu lernen und sich weiterzuentwickeln, Diskussionsbereitschaft, Ehrlichkeit und Anerkennung fremder Leistungen, Berücksichtigung unliebsamer Ergebnisse, Disziplin und harte Arbeit.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche