Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Kausalität

Kausalität

lat. causa = Ursache. Der Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung wird als ~ bezeichnet und stellt in vielen »Disziplinen grundlegende Fragen nach dem Begriff der Zeit, der Reihenfolge, des Ereignisses, dem freien Willen. vor allem in der Physik, Informatik, Philosophie und den Rechtswissenschaften. Bedeutende Theoretiker der ~ waren Demokrit, David Hume, Arthur Schopenhauer, Albert Einstein ("Gott würfelt nicht!") und Alan Turing.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche