Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Latein

Latein

Internationale Wissenschaftssprache von der Antike bis in das 18. Jahrhundert. Mit der Emanzipation der Naturwissenschaften setzte sich auch der Unterricht in einzelnen Nationalsprachen immer mehr durch. In Deutschland geschah dies bereits im Jahr 1687 zuerst und nicht von Dauer in Leipzig, später in Halle unter dem Aufklärer Christian Thomasius. Ab 1848 wurde ~ als Unterrichtssprache weitgehend durch Deutsch ersetzt. Das »Latinum bleibt jedoch bis heute für viele Fächer eine zwingende Voraussetzung, etwa für die Theologie oder die Geschichtswissenschaften.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche