Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Lektüre

Lektüre

Hauptbeschäftigung eines »Wissenschaftlers nach Zeiteinheiten. Das Lesen eigener oder fremder Texte, sowie im weiteren Sinn des Wortes Beschäftigung mit den gelesenen Inhalten ohne immer eine »Korrekturleistung zu erbringen. Durch das hohe Aufkommen an wissenschaftlichen Texten  »Wissensexplosion wird das sog. selektive Lesen notwendig, die Konzentration auf solche Stellen eines wissenschaftlichen Texts, die für das eigene Thema unmittelbar relevant sind unter Auslassung aller anderen. Zur Unterstützung der ~ werden »Exzerpte angefertigt.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche