Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Logik, induktive

Logik, induktive

Im Gegensatz zur »Deduktion nicht universal gültige Art des Schlußfolgerns vom Besonderen zum Allgemeinen, etwa in folgendem Satz: Ich sehe hier nur weiße Schafe und gehe deshalb davon aus, dass hier (fast) alle Schafe weiß sind. Aus dem gewählten Beispiel werden die Schwierigkeiten der Induktion gut ersichtlich: Die Schlußfolgerung muss Einschränkungen enthalten, um gültig zu sein. Die ~ ist ein zentrales gedankliches Instrument bei allen »empirischen Fächern.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche