Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Massenuniversität

Massenuniversität

Das Phänomen, dass mehr Bewerber und Immatrikulierte an einer Hochschule studieren (wollen) als »Studienplätze vorhanden sind. Die dadurch entstehende Überfüllung von Lehrveranstaltungen bringt erhebliche Einbußen an Qualität der Lehre mit sich. Im Zusammenhang mit der ~ werden oft Studiengebühren diskutiert (»Mega Uni; »Evaluation). In Deutschland studiert rund ein Drittel eines jeden Jahrganges, worauf die Hochschulen organisatorisch nicht eingerichtet sind. Diesem Mangel soll u.a. die Einrichtung des »Bachelors entgegenwirken, der es Studierenden erlaubt, die Hochschule frühzeitig jedoch mit einem Abschluß zu verlassen, sofern sie keine akademische Karriere anstreben.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche