Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - Naturgesetz

Naturgesetz

Beobachtbare und durch Experimente nachvollziehbare Regelmäßigkeit, die bei Erscheinungen in der belebten und unbelebten Natur auftritt. Ob ~ Beschreibungen von z.B. physikalischen Vorgängen sind oder ob ihre Funktionsweise selbst zur Natur gehört, ist umstritten. Der Begriff "Gesetz" an sich ist daher nicht unproblematisch. Ein Beispiel für ein ~ ist die biologische Unvererbbarkeit erworbener Eigenschaften. Mit der Frage nach dem Wesen der ~ hat sich u.a. der Physiker Werner Heisenberg beschäftigt, wichtig hierbei ist die Feststellung, dass auch Naturgesetze falsifiziert werden können, oder genauer gesagt, die Hypothese, dass es sich bei einem bestimmtem Zusammenhang um ein ~ handeln könnte.

Autoren: Behmel, Albrecht Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche