Start         News         Kontakt           Impressum   tag tag tag tag
Anmelden

Wörterbuch
FAQ
Feedback
Informationen

Ratgeber
Manuskripte
Prüfungen
Referate
Rhetorik
Schreibhemmungen

  Powered by:
  ITTH GmbH & Co. KG

 
 

Lexikon - verschult

verschult

Hochschulslang: Begriff mit leicht negativem Beiklang zur Umschreibung von Studiengängen oder Lehrveranstaltungen, die weniger auf Eigeninitiative der Teilnehmer beruhen, sondern auf frontalen Unterricht durch einen Dozenten. Typische Beispiele sind Klausuren in Medizin oder das Grundstudium in den Wirtschaftswissenschaften. Merkmale der Verschulung sind: »Multiple Choice-Tests, mehr Klausuren als Hausarbeiten, mehr Vorlesungen als Seminare, kurze Referate und wenig Zeit für Diskussionen der Teilnehmer, umfassende, ausformulierte und nahezu vollständige Skripts zu Vorlesungen, generell weniger inhaltliche Freiheit und Themenwahl für Studenten.

Letzte Änderung: Freitag den 9. Dez 2005

Copyright © Archo Student-online GmbH, Impressum

Alternative Angebote:
Checklisten

Hochschulen

Lexikon

Archo
Rezensionen

Publikationen
Textarchiv
Register
Erweiterte Suche